Im Familotel Sonnenpark nervt nichts: Mit All-Inklusive Leistungen das Urlaubsbudget fest im Blick

Wie jüngst eine Umfrage ergab, trüben ungeplante Ausgaben während des

Zeit für Familie

Zeit für Familie

Hotelurlaubs bei vielen Deutschen die Urlaubsstimmung. Verärgert reagieren Hotelgäste unter anderem bei Extrakosten für die Benutzung der Wellnesslandschaft, dem Aufpreis für Frühstückssaft, der Bezahlung mit Kreditkarte sowie Kosten für Leihbademantel und Nutzung des Fitnessbereichs. Im Familotel Sonnenpark in Willingen hingegen nervt nichts. Das 4-Sterne Haus bietet seinen Gästen mit den beiden All-Inclusive Varianten „Premium“ und „Optimal“ ein Rundum-Sorglos-Urlaubspaket an, das Kulinarik, Kinderbetreuung, Wellness, Sport- und Freizeitprogramm beinhaltet. Selbstverständlich ist auch die Nutzung des WLAN im Hotel kostenfrei. Als erstes Hotel in Deutschland hat das Familotel Sonnenpark bereits 2003 die All-Inklusive Verpflegung für seine Gäste eingeführt. Die klaren transparenten Kosten tragen schon bei der Buchung wesentlich zur Vorfreude auf den Hotelurlaub mit der ganzen Familie bei.

Großen Wert legt das Familienhotel im Sauerland darauf, dass sich Eltern und Kinder während ihres Aufenthaltes wohlfühlen. Wer bei jedem Freizeitprogramm, einem Eis, dem zweiten Glas Saft oder einem Stück Kuchen überlegt, ob die Ausgabe noch im Rahmen des Urlaubsbudgets ist, büßt Urlaubsfreude und Erholung ein, davon ist Hotelier Marc Vollbracht überzeugt. „Unseren Gästen bieten wir die Wahl zwischen All-Inclusive Premium und All-Inclusive Optimal. Wintersportler und alle, die im Urlaub nicht unbedingt das tägliche Mittagessen im Hotel wünschen, buchen unser ‚All-Inclusive Optimal‘-Paket“, so Vollbracht. „Mit Ausnahme von Wellness-Anwendungen, der Nutzung unseres Privat-Spas, einigen wenigen Bastelaktionen, bei denen ein Materialbeitrag fällig ist, und Ausflügen wie der Planwagenfahrt oder dem Bowlingnachmittag, umfassen die All-Inclusive Pakete all unsere Leistungen.“ Zur übergroßen Freude kleiner Pferdefans beinhaltet das All-Inklusive Paket jeweils sonntags um 16.30 Uhr kostenfreies Ponyreiten.

Regional, saisonal und frisch: Die Küche setzt auf höchste Qualität
Dass qualitativ hochwertige Produkte und All-Inklusive kein Widerspruch sein muss, spiegelt das weitreichende Angebot der Küche des Familotel Sonnenpark wider. Morgens erwartet die Gäste ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit über 140 Produkten, darunter alleine 16 verschiedene Müsli- und Cornflakes-Sorten. Für das Mittagsbuffet bezieht das Hotel Gemüse, Milchprodukte und Fleisch von regionalen Erzeugern und bietet großen und kleinen Feinschmeckern eine große Auswahl an Gerichten von Suppe über Salatbuffet, verschiedene Hauptgerichte bis hin zum Dessert. Nachmittags gibt es für die Familien täglich frisch gebackenen Kuchen. Und abends erwarten die Gäste täglich wechselnde Themenbuffets mit internationalen und regionalen Spezialitäten und Front-Cooking. Hier kann den Köchen bei der Zubereitung über die Schulter geschaut werden. Für Babys gibt es ein extra Buffet mit Gläschenkost in hochwertiger Demeterqualität. Bei den alkoholischen Getränken können Gäste auf der Weinkarte des Familotel Sonnenpark aus über 30 Weinen aus Deutschland, Europa und Übersee wählen. Darüber hinaus lädt eine tägliche Weinempfehlung in der Sonnenpark-Lounge ein, einen neuen Wein kennen zu lernen. Auch alle alkoholfreien Getränke, Kaffeespezialitäten, Bier und edle Spirituosen sind im All-Inclusive Paket des Familotel Sonnenpark inbegriffen.

Erfahren im Umgang mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Allergien
Auch Gäste mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten sind im Familotel Sonnenpark bestens aufgehoben. Das 12-köpfige Küchenteam besucht jährlich Fortbildungen zu dem Thema und bereitet bei Bedarf gluten- oder laktosefreie Gerichte zu. Kinder mit Nahrungsmittelallergien erhalten ein Armband mit dem Hinweis auf die vorliegende Allergie. Sie bekommen ihr Essen direkt in der Küche zubereitet und holen es dort auch ab, so dass es zu keinerlei Verwechslung bei den Gerichten kommen kann. „Unser Küchenteam ist so geschult, dass auf jede Nahrungsmittelallergie individuell eingegangen und dem Gast ein allergenfreies Gericht zubereitet werden kann“, erläutert Marc Vollbracht.

Familotel Sonnenpark
Sonnenweg 4a
34508 Willingen
Tel.: 05632 4080
Telefax: 05632 69599
eMail: info@sonnenpark.de
www.sonnenpark.de

Pressekontakt:
Fleischmann PR
Alte Bundesstraße 37
79194 Gundelfingen
Tel.: 0761-59233-15
eMail: info@fleischmann-pr.de
www.fleischmann-pr.de

 

Teilen Sie diesen Beitrag mit Freunden:

Das könnte Sie auch interessieren: