Eis Rezept: Bananeneis

Milcheis bzw. Sahneeis, hier ein Bananeneis, besteht im Wesentlichen aus Vollmilch, Schlagsahne, Eigelb, welche mit Läuterzucker oder Zucker

Banana ICE

Serviervorschlag

gesüßt und mit Fruchtmark oder anderen Zutaten aromatisiert werden.

Zutaten für 1 Liter (Zeit* sh. unten)

  • 0,5 l Vollmilch
  • 4 Eigelb
  • 200 g Zucker
  • 10 g Vanillezucker oder 1 Pck Vanillezucker
  • 2–3 ganze Bananen (je nach Größe)

Zubereitung

  • Die Milch und Vanillezucker in einem Topf einmal aufkochen lassen.
  • Vom Feuer ziehen und 10 Minuten ziehen lassen.
  • In einer Küchenmaschine mit Rührbesen, die Eigelbe mit dem Zucker schaumig aufschlagen.
  • Die heiße Milch langsam zu dieser Eiermasse zugeben.
  • Die Bananen schälen und in eine Schüssel schneiden.
  • Die Bananen mit einer Gabel zerkleinern und zur Eismasse geben.
  • Diese Eiermilch in eine Schüssel geben und über dem Wasserbad dicklich zur Rose abschlagen.
  • Abkühlen lassen und in eine Eismaschine geben.

Tipp

  • Sollte Ihnen keine Eismaschine zur Verfügung stehen, die Eismasse für ca. 2–3 Stunden in einer Metallschüssel in eine Gefriere geben.
  • Diese Masse sollte alle 20 Minuten mit einem Schneebesen kräftig durchschlagen werden (Zerstörung der Eiskristalle).
  • Somit sollte das Eis eine cremige Konsistenz bekommen.

Wichtige Anmerkung

  • Da frische Eigelbe in der Eismasse vorhanden sind, dieses Lebensmittel bitte schnell verzehren!

Zeit*: Zubereitung: 40 Minuten + Abkühlung: 2 Stunden + Vorkühlen im Eisschrank: 1 Stunde + Eismaschine: 50 Minuten oder Tiefkühlung: 4 Stunden

Bild by Boyarkina Marina

Der Beitrag Eis Rezept: Bananeneis erschien zuerst auf Kochrezepte und Backrezepte auf Gastroecho.

Der Beitrag Eis Rezept: Bananeneis erschien zuerst auf Gesondo Magazin.

Teilen Sie diesen Beitrag mit Freunden:

Das könnte Sie auch interessieren: